Mystik des Buddha - Die meditativen Vertiefungen

23. bis 24. März 2019

Der Weg der meditativen Vertiefungen jhana ist der „mystische Weg“ in die beglückenden und befreienden Erfahrungen der Tiefen und Weiten der Reinheit des Geistes „samadhi“.

An diesem Wochenende praktizieren wir in der Kraft der Sangha die „Kunst des Loslassens“ in der Absicht, die Stadien der „Vorbereitenden Sammlung“ der „Angrenzenden Sammlung“ und den Eintritt in die „Volle Sammlung“, die mit der „1.Vertiefung“ beginnt, selbst zu erleben.

Alle Erfahrungen in allen Stadien und Stufen der Sammlung dienen der Einsicht „vipassana“ in die Natur des Lebens und werden uns zeigen, dass „Loslassen“ der Schlüssel zum Glück ist – mitten im Leben – immer Jetzt.

Seminarorganisation:

  • Zeit:
    Sa., 23.03.2019 (09.00 - 17.00 Uhr): Heilung durch Meditation
    So., 24.03.2019 (09.00 - 16.00 Uhr): Das Glück im Stillen Sein
  • Ort:
    Buddha-Haus Meditationszentrum München
    Klarastraße 4
    80636 München
  • Website:
    www.buddhahaus-muenchen.de
  • Kosten:
    Organisationsgebühr: 25 Euro
    Kursgebühr: 60 Euro
    Dana (Spende): für Lehrer und Zentrum
  • Anmeldung:
    info@haus-muenchen.de oder Eintrag in die Anmeldeliste im Zentrum 
Download
Charlie Pils - Mystik des Buddha
Charlie Pils - März 2019 - Mystik des Bu
Adobe Acrobat Dokument 529.4 KB