Lass alles neu für dich sein

Mittwochs vom 8. Januar bis 18. März 2020 von 19.00 bis 21.00 Uhr

oder Donnerstags vom 9. Januar bis 19. März 2020 von 9.00 bis 11.00 Uhr

„Samatha-Meditation“ zielt auf Gemütsruhe durch Läuterung und Konzentration der 5 Kräfte des Bewusstseins.

„Vipassana-Meditation“ zielt auf Einsicht und braucht als Grundlage die Tiefe und Weite
eines meditativ entfalteten Geistes.

In der Kraft der Sangha üben wir uns in der „Kunst des Loslassens“ in die stille Reinheit unseres Seins und erleben die Vermittlung der Lehren (Dharma) von Herz zu Herz.

Lass alles neu für dich sein durch ein neues Erkennen deiner selbst und der Welt – für ein erfüllendes Leben im Jetzt.

  • Stille und geleitete Meditationen - Mantrachanting
  • Vermittlung der Lehren, Meditation und Praxis im Leben
  • Satsang: Fragen und Antworten aus dem Herzen
  • Möglichkeit für Einzelgespräche nach Vereinbarung

 Buddhistische Lebensschule:

Download
Charlie Pils - Lass alles neu für dich sein
Muenchen-2020-Winter-Lass-alles-neu-fuer
Adobe Acrobat Dokument 251.7 KB